Beru ULTRA PLUS TITAN

Durch die verringerte Mittelelektrode
Abdeckung von mehr als 90 % des europäischen Fahrzeugparks mit nur 18 Zündkerzentypen*

Beru® ULTRA PLUS TITAN ist das Resultat eines intensiven Zündkerzenforschungs- und Entwicklungsprogrammes.
Dabei wurden die Fahrzeugkenntnisse und allgemeine Fachkompetenz von Beru® mit Premium-Technologien kombiniert, um das ultimative Zündkerzen-Kurzprogramm zu schaffen. Ein Kurzprogramm mit nur 18 Teilen, das jedoch über 90 % europäischer Fahrzeugmarken abdeckt. Eine Technologie, die für moderne, mehrventiligen Hochleistungsmotoren entwickelt wurde.
Die ultimative Technologie für ultimative Leistung

Formel-1-Technik mit Kriechstrombarriere.

ULTRA PLUS TITAN mit rippenloser Formel-1-Technik.
Das bedeutet eine mechanisch und elektronisch hochbelastbare Zündkerze bei maximalen Kriechstromschutz.
FISS-Entstörwiderstand für höhere Leerlaufruhe.
Der integrierte Entstörwiderstand (Fired in Suppressor Seal ? FISS) unterstützt eine stabile Zündspannung für höhere Leerlaufruhe und trägt zu verbesserter Kühlleistung bei.
Dünnwandige Mittelelektrode mit Kupferkern für bessere Wärmeableitung.
Die dünnwandigen Bauweise bringen das Kupfer näher an die Oberfläche. Unter Teillastbedingungen wird am Kerzenfuß die Hitze länger gehalten und Kaltverschmutzung vorgebeugt. Bei hohen Drehzahlen wird außerdem die Wärmeabfuhr verbessert, die Zündkerze verschleißt weniger und lebt länger.
Längerer Isolatorfuß/breiterer Sitz für einen größeren Wärmewertbereich.
Der längere und dadurch gegen Kaltverschmutzung beständigere Isolatorfuß und der größere Sitzdurchmesser tragen zum ?Turbo?-Kühleffekt an der Isolatorfußspitze bei.
Größerer Elektrodenspalt für wesentlich verbesserte Leistung.  Durch die verringerte Mittelelektrode bietet Ultra Plus Titan ein Beschleunigungsgefühl ?wie neu? über die gesamte Lebensdauer der Kerze sowie höchste Verbrennungseffizienz, d. h. weniger Kraftstoffverbrauch und Emissionen.
Kupferkern
? Maschinengefertigte Thermal Contour Mittelelektrode für optimale Leistung.
? Feine Platindraht-Mittelelektrode für maximale Leistung bei Turbomotoren.

Poly-V-Elektrode aus Titanlegierung: Die filigrane Poly-V-Form erfordert niedrigere Zündspannung und bietet daher zuverlässigere Zündung und bessere Flammfrontausbereitung.
Die Nickel-Titan-Legierung sorgt für hohe Erosionsfestigkeit.

*Quelle: F-M PI/TecDoc Dez 2016

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18