Rock Oil Dirt Blaster ist ein umweltfreundlicher Komplett-Reiniger

12.09.2017 12:07 | Presse

Rock Oil Dirt Blaster ist ein umweltfreundlicher Komplett-Reiniger mit Apfelduft. Er kann auf ATVs und Quads angewendet werden, um Schmutz, Sand, Insekten, Öl und Fett los zu werden. Rock Oil Dirt Blaster ist restlos biologisch abbaubar und wurde speziell für die Anforderungen des Motorsports entwickelt.

Rock Oil Dirt Blaster: biologisch abbaubarer Komplett-Reiniger aus dem Motorsport

Rock Oil Dirt Blaster dient der Reinigung aller harten Oberflächen und ist anwendungssicher auf Aluminium, Lack und allen Kunststoffen. Die Zusammensetzung von Rock Oil Dirt Blaster ermöglicht laut Hersteller eine vollständige Reinigungslösung und kann zusammen mit anderen Rock Oil Produkten als Teil eines kompletten Pflegeplans benutzt werden.
Nach kurzer Einwirk-Zeit wird Rock Oil Dirt Blaster mit Wasser abgewaschen. Sollte es sich um hartnäckigen Schmutz handeln, empfiehlt es sich, vor dem Abwaschen ein Tuch oder eine Bürste zu benutzen.

Rock Oil: Produktion in England

Rock Oil ist ein Familienunternehmen, das im Jahr 1928 durch den Großvater des heutigen Firmeninhabers Charles Hewitt in der Stadt Warrington in England gegründet wurde. Seit über 75 Jahren wird die Tradition in der Familie fortgeführt. Von einer kleinen Spezialschmierstoff-Manufaktur ist Rock Oil zu einem Schmierstoff-Hersteller gewachsen, mittlerweile liefert der Hersteller seine Produkte in mehr als 50 Länder. Ein fester Bestandteil der Firmentradition ist es, den Schwerpunkt in der Forschung auf extreme Bereiche zu legen: in die Hochleistungs-Bereiche, speziell im Motorrad- und Rennsport-Geschehen.

Preis und Verfügbarkeit

Rock OilFür Rock Oil Dirt Blaster empfiehlt der Hersteller einen VK-Preis von 12,90 Euro. Im Großhandel ist der Bio-Reiniger seit jüngstem auch bei TFM Racing in Buch erhältlich. chk

Kontakt: > Rock Oil <
Kontakt: > TMF Racing <

ATV-Magazin